Was ist SCIO?

button1
SCIO ist ein medizinisches Gerät das durch Verbindung mit einem Computer und der dazu passenden Software sichtbar macht, was aktuell im Körper passiert und das auf allen Ebenen. SCIO ist lateinisch und heißt übersetzt: „Ich weiß“.
SCIO vereint in sich ca. 250 Therapiemöglichkeiten – von Elektroakupunktur und Biofeedback bis zur direkten Korrektur der Frequenzen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Therapiemöglichkeiten

button2
Die Einsatzmöglichkeiten von SCIO sind sehr breit gefächert, wie z.B. chronische Infektionen, Schlafstörungen, Hormonstörungen, psychische Störungen (Autoimmunkrankheiten), Allergien, degenerative Krankheiten und vieles mehr.
Die SCIO-Therapie berücksichtigt den ganzen Menschen mit allen Ebenen, sowohl die physische, mentale, emotionale, soziale als auch die spirituelle. Sie ermöglicht die Ungleichgewichte auf allen diesen Ebenen zu sehen, geht an die Ursachen der Probleme und versucht nicht bloß die Symptome zu unterdrücken.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Über mich

button3
„Das darf noch nicht das Ende meiner ärztlichen Tätigkeit sein! dachte ich, nachdem ich in den „endgültigen Unruhestand“ eingetreten war.
Ich sehe meine Aufgabe darin, Menschen mit meinem Wissen und Können zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden zu verhelfen und war immer umtriebig auf der Suche nach Alternativmedizin – so stieß ich auf das SCIO-Gerät, das mir nun ermöglicht, Krankheitsursachen auf verschiedenen Ebenen aufzudecken und zu behandeln.

Merken

Merken

Merken

Merken


Das SCIO-System (SCIO= Scientific Consciousness Interface Operations) ist eine Symbiose aus fernöstlicher und westlicher Naturheilkunde in Verbindung mit moderner Quantenmedizin. SCIO ist ein computergesteuertes Analyse- und Therapiegerät das über über die Schnittstelle (Elektroden und Gerät) eine Verbindung zum Körper und zum Unterbewußtsein des Menschen herstellt. Das System erkennt störende Einflüsse aus der Umgebung – wie Elektrosmog oder Erdstrahlen – und gleicht diese durch entsprechende Gegenschwingungen aus. Das Gerät erfasst Bakterien- und Virenbelastungen, Allergien, Schwermetall- und Nahrungsmittelbelastungen, Vitamine und Mineralien, homöopathische Präparate, Meridiane und Chakren, Organ- und Nervenfunktionen.
Ebenso wie andere Naturheilverfahren gehört die Quantenbiologie in den Bereich der Erfahrungsheilkunde. Ihre wesentlichen Grundlagen werden durch die neuesten Erkenntnisse in der Quanten- und Biophysik bestätigt, jedoch in die Lehrmeinung der Schulmedizin bislang noch nicht integriert.


Die SCIO-Therapie kann bei unterschiedlichsten Beschwerden oder Krankheiten eingesetzt werden! Mit SCIO kann ein Gesundheitscheck oder die Suche nach Krankheitsursachen oder Immunstörungen durchgeführt werden. Es können chronische Infektionen behandelt werden, und es kann zur Hirnleistungssteigerung bei Lern- und Gedächtnisstörungen, sowie zur Kreativitätssteigerung, Bewusstseinsweitung und Persönlichkeitsentwicklung eingesetzt werden. Auch bei Schlafstörungen oder chronischem Müdigkeitssyndrom, bei Hormon- oder psychische Störungen (wie z. B. ADS, ADHS, Zwangsstörungen), nach Traumen oder bei psychosomatische Erkrankungen physischer oder psychischer Ursache, bei Allergien und vielem mehr kommt die SCIO-Therapie zum Einsatz!


Ich berate und behandle Patienten mit dem SCIO-GErät im Raum Neufahrn / Eching, Freising, Erding und München und komme falls erforderlich auch zur Behandlung zu Ihnen nach Hause.
Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen und für weitere Informationen zur Verfügung, ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Dr. med. Heidrun Spädte